Predigtreihe "Wunder gibt es immer wieder"

Bibel
Bildrechte gemeindebrief.evangelisch.de

Die drei Innenstadtgemeinden Petrus-, Andreas- und Erlöserkirche laden ein zu einer vierteiligen Predigtreihe über vier ganz unterschiedliche Wundergeschichten. Die einzelnen Predigten werden im Oktober in allen drei Kirchen gehalten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


„…sie sagte ihm die ganze Wahrheit“
– die Heilung der blutflüssigen Frau (Markus 5,25-34)

Eine Frau erfährt in der Begegnung mit Jesus Heilung, doch in dieser Wundererzählung geht es um weit mehr als um körperliche Genesung. In der Predigt zeigt sich die Vielschichtigkeit dieses spannenden Textes - auch unter feministisch-theologischen Gesichtspunkten. (Pfarrerin Ruth Šimeg)
 
    09.10., Erlöserkirche Offenhausen 10 Uhr
    23.10., Andreaskirche Ludwigsfeld 9 Uhr
    23.10., Petruskirche Neu-Ulm 10 Uhr

Jesus und der sinkende Petrus auf dem See (Matthäus 14,22-33)

Es geht nicht darum zu wissen, wo die Steine im See lagen. Sondern um psychologische und theologische Fragen nach Lebensmut und Angst, um die Frage nach dem, was uns aus tiefem Wasser zieht und um unsere Visionen und Träume. (Pfarrer Bernhard Werner)
    
    09.10., Andreaskirche Ludwigsfeld 10 Uhr
    16.10., Petruskirche Neu-Ulm 10 Uhr

Totenauferweckung des Lazarus (Johannes 11,1-4.17-27.40-45)

Im Mittelpunkt der Predigt steht die alles andere als harmlose Geschichte von der Auferweckung des toten Lazarus durch Jesus. Herzlich lade ich Sie auf eine spannende Entdeckungsreise ein, bei der nicht nur die vergangenen, sondern auch die gegenwärtigen Möglichkeiten Gottes neu zur Sprache kommen. (Pfarrer Johannes Knöller)
    
    16.10., Andreaskirche Ludwigsfeld 10 Uhr
    23.10., Erlöserkirche Offenhausen 10 Uhr
    30.10., Petruskirche Neu-Ulm 10.00 Uhr


Die Hochzeit zu Kana (Johannes 2,1-12)

Bei der Hochzeit zu Kana geschieht „das erste Zeichen, das Jesus tat ... und er offenbarte seine Herrlichkeit. Und seine Jünger glaubten an ihn.“ So heißt es beim Evangelisten Johannes im zweiten Kapitel im 11. Vers. Kann Wasser zu Wein verwandelt werden? Wir werden uns der Frage nach der „Wandlung“ auch aus geistlicher und künstlerischer Sicht nähern. (Pfarrer Jean-Pierre Barraud)

    09.10., Petruskirche Neu-Ulm 10 Uhr
    16.10., Erlöserkirche Offenhausen 10 Uhr
    30.10., Andreaskirche Ludwigsfeld 10 Uhr

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
Di, 4.10. 14:30 Uhr
in St. Albert
Erntedank - Buntes Programm mit dem Seniorenkreisteam
Neu-Ulm Katholisches Gemeindezentrum St. Albert
Di, 4.10. 17-18:30 Uhr
Für Kinder von Vorschulalter bis 2. Klasse
Mit den Pfadis auf Entdeckungstour! Wir lernen uns kennen.
Pfarrerin Ruth Šimeg
Neu-Ulm Erlöserkirche - Gemeindesaal
Fr, 7.10. 19 Uhr
Grillen and more
Benni Šimeg
Neu-Ulm Erlöserkirche Innenhof
Sa, 8.10. 10-17 Uhr
Neu-Ulm Petruskirche
So, 9.10. 10 Uhr
Pfarrerin Ruth Šimeg
Neu-Ulm Erlöserkirche