KontaktImpressumDatenschutzerklärung

Aktuelles

 

 

Jahresgabe 2019: Ein guter Platz für alle!

 Beiliegend zur Gemeindebrief Oktober / November wurde der Flyer zur Jahresgabe 2019 verteilt. Im letzten Jahr haben wir Sie bereits um Ihre Spende gebeten, um eine neue Bestuhlung für den Gemeindesaal anzuschaffen. Mittlerweile wurden die neuen Stühle geliefert und beim Gemeindefest vorgestellt.
Mit der Jahresgabe des letzten Jahres wurde ein beachtlicher Grundstock von fast 3000€ gelegt. Um die Kosten von über 9000€ für die 80 neuen Stühle zu tragen, bitten wir Sie dieses Jahr erneut um Ihre Jahresgabe für die Bestuhlung. Mit 110€ spenden Sie uns einen neuen Stuhl - und bringen uns dem Ziel ein ganzes Stück näher.

Alle Informationen zur Jahresgabe finden Sie im Flyer zur Jahresgabe.

Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihre Spende und Ihre Verbundenheit mit der Erlöserkirche. Wir hoffen, dass Sie bald auf einem neuen Stuhl Ihren ganz persönlichen guten Platz bei einer unserer zahlreichen Veranstaltungen finden!
Herzlich grüßt Sie Ihre Pfarrerin Ruth Šimeg

 

 
 

Kahlrückenalpe feiert 50. Geburtstag

Fast hätte sie ihren „runden Geburtstag“ als evangelisches Freizeitenheim nicht mehr erlebt. Nun können wir feiern: Ein halbes Jahrhundert „Kahlrückenalpe“.

Mitte Oktober 1969 wurde der Kaufvertrag mit den Vorbesitzern, dem Ehepaar Fuchs, unterschrieben. Aus dem Riesengebirge stammend hatten Sie erst kurz zuvor die Vorgängerhütte als große Skipension ausgebaut und sie entsprechend ihrer Heimat „Wiesenbaude“ genannt. Persönliche Umstände zwangen sie dazu, den Betrieb aufzugeben. Sie wollten das Haus der „künftigen Jugend“ zu Gute kommen lassen und freuten sich daher sehr, dass das Haus künftig als kirchliches Freizeitenheim betrieben würde.

 

Diesem Zweck dient die Kahle bis heute: Unzählige Konfi- und Jugendfreizeiten, Schullandheim-Aufenthalte und Familienfreizeiten haben hier stattgefunden, ganze Generationen kennen „die Kahle“.

 

Das ist ein Grund, dies gebührend zu feiern: Vom 18.-20. Oktober 2019 findet eine für alle offene Dekanatsfreizeit auf der Kahle zusammen mit Dekan Pommer statt. Eine gute Gelegenheit, sich näher kennen zu lernen. Als ein Höhepunkt wird am Samstag, 19. Oktober auch unser neuer Regionalbischof Axel Piper uns auf der Kahle besuchen.

Der zweite Höhepunkt wird ein festlicher Berggottesdienst am Sonntag, 20. Oktober um 11.00 Uhr sein, der vom Musikverein Steinheim musikalisch gestaltet wird. Nach dem Gottesdienst können Sie sich bei einer Allgäuer Brotzeit stärken. Auch hierzu wird der Musikverein aufspielen. Da die Bettenzahl der Kahle begrenzt ist, werden wir dafür extra einen Tagesausflug mit Reisebus anbieten. Für Personen, denen der Aufstieg aus gesundheitlichen Gründen zu beschwerlich ist, bieten wir an diesem Tag einen Shuttle-Service an. Herzlich willkommen auf der Kahle!

 

 

 

Ihr Pfarrer Tobias Praetorius
Dekanatsbeauftragter Kahlrückenalpe

 

 
Keine Einträge gefunden