KontaktImpressumDatenschutzerklärung

Willkommen

Evang.-Luth. Erlöserkirche Neu-Ulm

Martin-Luther-Str. 2

89231 Neu-Ulm

Tel: 0731 79152

Fax: 0731 972 68 55

pfarramt@erloeserkirche-neu-ulm.de

Öffnungszeiten Büro: dienstags & donnerstags 14-18.00 Uhr

 

 

 

Kirchenvorstandswahl am 21. Oktober

Am 21. Oktober hat die Erlöserkirche einen neuen Kirchenvorstand gewählt. Die Wahlbeteiligung war mit 22,7% deutlich höher als im Jahr 2012 (ca.15%), auch dank der vereinfachten Briefwahl, die sehr gut angenommen wurde. Ca. 75% der Stimmen wurden per Briefwahl abgegeben.

Die Altersgruppe mit der höchsten Wahlbeteiligung war übrigens die Gruppe der Erstwähler unter 16 Jahren: Mit 41,7% waren die Jüngsten der Gemeinde zwar die kleinste Wählergruppe, doch prozentual die aktivsten Wähler!

Wir freuen uns sehr über die große Beteiliung an der Wahl. Bitte unterstützen Sie die Arbeit des neuen KV auch weiterhin mit Ihrem Interesse, Ihrer Mitarbeit und Ihrem Gebet!

Ganz vielen Dank allen Kandidatinnen und Kandidaten!

Ein besonderer Dank gilt auch dem Vertrauensausschuss, der die Wahl vorbereitet und zugleich als Wahlausschuss durchgeführt hat und nach einem langen Tag im Wahllokal noch bis Abends um 21.00 Uhr mit der Auszählung beschäftigt war.

 Nun möchten Sie sicher auch wissen, wer gewählt wurde? Hier finden Sie alle neuen Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher.

 

Am Donnerstag, 25. Oktober werden die gewählten KirchenvorsteherInnen in der ersten Sitzung des neuen Kirchenvorstands zwei weitere ehrenamtliche Kirchenvorsteher berufen. Das Ergebnis wird im Gottesdienst am nächsten Sonntag abgekündigt.

 

 

 

Kinderbibeltag "der barmherzige Samariter"

 
 

Vorbereitungen für Advent

Schon jetzt laufen die Vorbereitungen für den Advent.

Unter der Rubrik "aktuelles" finden Gastgeber und Interessierte Informationen für den lebendigen Adventskalender.

Unter der Rubrik "Jugend" finden Sie die Termine für die Krippenspielproben.

Und am Besten schon einmal vormerken: Am 1. Dezember (14-18 Uhr) findet wieder der ökumenische Adventsbasar mit Verkaufsständen, Kinderprogramm, Grill- und Glühweinstand der OIG im Außenbereich und Taizé-Lichterfeier im Gemeindehaus St. Albert statt.

Dafür werden am Mittwoch und Donnerstag, 28.+29. November Adventskränze im Erlöser-Gemeindehaus gebunden (ab 18 Uhr). Helfen Sie mit!

 

 
 
 

alternativer Abendgottesdienst freiGeist wieder in der Erlöserkirche!

was hat Bestand?

was macht mich aus?

was wird sein, wenn...?

Zum Ende des Kirchenjahres - zwischen Buß-und Bettag und Ewigkeitssonntag - hat sich das freiGeist-Team ein nachdenkliches Thema gewählt: „Was bleibt?“ stellt die Frage nach dem, was angesichts der Vergänglichkeit des Lebens Bestand hat, was die eigene Persönlichkeit eigentlich ausmacht und richtet den Blick darauf, was sein wird, wenn...
Die Gottesdienstbesucher dürfen sich auf die tolle freiGeist-Band, eine besondere Licht-Stimmung und interessante Impulse zur eigenen Auseinandersetzung mit dem Thema freuen.

Anschließend lädt die freiGeist-Bar ein, bei Snacks und Getränken mit anderen „freiGeistern“ ins Gespräch zu kommen.