Aktuelles

Jahresgabe 2023

Jedes Jahr bitten wir zu Erntedank um Ihre Jahresgabe. Die Jahresgabe ist eine freiwillige Spende, die jedes Jahr einem anderem, vom Kirchenvorstand festgelegten Zweck zugute kommt. In den letzten Jahren konnten große Projekte dadurch in Teilen oder gänzlich finanziert werden, wie z. B. die Sanierung des Innenhofes, die Baumpflanzung, die neuen Außenanlagen des Kinderhauses, die Pflanzung des Amber-Baumes im Innenhof und zuletzt die neuen Glockenklöppel.

In diesem Jahr sollen mit der Jahresgabe neue Sitzbänke mit Rückenlehnen angeschafft werden.

Unterstützen Sie Ihre Gemeinde mit Ihrer Spende und helfen Sie mit, dass alle einen guten Platz finden!

Alle Informationen finden Sie im Jahresgabe-Flyer:

Jahresgabe 2022
Evang.-Luth. Erlöserkirche Neu-Ulm
Sparkasse Neu-Ulm/Illertissen
IBAN:     DE35 7305 0000 0430 1520 09
BIC:     BYLADEM1NUL

Wählen Sie einen Verwendungszweck:

  • Sitzbänke
  • zur freien Verfügung
  • ein Bereich der Gemeindearbeit, den Sie gezielt unterstützen möchten

 


Wir sind auf dem Weg – zur Pfarreibildung 2024
Bericht aus der Kirchenvorstandsarbeit

Auf diesem Weg müssen die beiden Kirchenvorstände der Gemeinden Erlöser und Petrus die unterschiedlichsten Fragestellungen durchdenken und neue Konzeptionen erarbeiten und beschließen. Eine Steuerungsgruppe bereitet dies für die Kirchenvorstände vor. Die Entscheidungen über die unterschiedlichen Konzeptionen fallen aber in teils gemeinsamen, teils getrennten KV Sitzungen.
Ein erstes großes Thema war die Gestaltung der Gottesdienstordnung in der neuen Pfarrei.
Dabei war es allen wichtig, dass der Gottesdienst das zentrale Element unseres Gemeindelebens sein und bleiben soll. Deshalb sieht die verabschiedete Gottesdienstordnung folgendes vor:
In der Regel sollen in beiden Kirchen sonntags um 10 Uhr Gottesdienste gefeiert werden, mit jeweils unterschiedlicher Schwerpunktsetzung
So können bisher unregelmäßig stattfindende Gottesdienstformate in einen regelmäßigen Turnus gebracht und häufiger angeboten werden.
In beiden Kirchen sollen auch traditionelle Gottesdienste nach G1 gefeiert werden; in beiden Kirchen monatlich Abendmahl.
Das Gottesdienstkonzept soll für die Gemeindeglieder nachvollziehbar sein und für Verlässlichkeit sorgen.
Das Gottesdienstkonzept trägt zugleich der Tatsache Rechnung, dass das hauptamtliche Personal reduziert werden muss. Auch wenn vorläufig 3 volle Theologenstellen in der Pfarrei angesiedelt sind, müssen die Pfarrpersonen der Pfarrei neben den Gottesdiensten ja weitere Aufgabenbereiche übernehmen, was die Kapazitäten auch im Bereich der Gottesdienste reduziert.
Die Gottesdienstformate neben G1 werden in liturgisch verlässlicher Gestalt gefeiert, so dass jede*r Pfarrer*in alle Gottesdienste halten kann.

Dieses Gottesdienstkonzept soll für mindestens ein Kirchenjahr gelten. Aber natürlich ist nichts in Stein gemeißelt. Der dann gemeinsame Kirchenvorstand wird genau und engagiert beobachten, was sich bewährt und was nicht.

Dr. Cornelie Hänssler-Schoetensack (Vertrauensfrau KV Petrus und Mitglied Steuerungsgruppe)

 

 
Jahresgabe 2022

Jedes Jahr bitten wir zu Erntedank um Ihre Jahresgabe. Die Jahresgabe ist eine freiwillige Spende, die jedes Jahr einem anderem, vom Kirchenvorstand festgelegten Zweck zugute kommt. In den letzten Jahren konnten große Projekte dadurch in Teilen oder gänzlich finanziert werden, wie z. B. die Sanierung des Innenhofes, die Baumpflanzung, die neuen Außenanlagen des Kinderhauses, die Pflanzung des Amber-Baumes im Innenhof und zuletzt die neuen Glockenklöppel.

In diesem Jahr hat der Kirchenvorstand entschieden, jeden Euro der Jahresgabe der praktischen Gemeindearbeit zukommen zu lassen.

Unterstützen Sie einen unserer Arbeitsbereiche mit Ihrer Spende und helfen Sie mit, dass unsere Gemeinde so lebendig und blühend bleibt!

Alle Informationen finden Sie im Jahresgabe-Flyer

Jahresgabe 2022
Evang.-Luth. Erlöserkirche Neu-Ulm
Sparkasse Neu-Ulm/Illertissen
IBAN:     DE35 7305 0000 0430 1520 09
BIC:     BYLADEM1NUL

Wählen Sie einen Verwendungszweck:

  • Kinder, Jugend und Familienarbeit
  • Erwachsene und Senioren
  • Gottesdienste und spirituelle Angebote
  • Glockenklöppel
  • zur freien Verfügung

 

 

 

 

 

 

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
So, 21.4. 10 Uhr
Pfarrerin Ruth Šimeg
Neu-Ulm Erlöserkirche
Mi, 24.4. 9:30-11:15 Uhr
Lesung Irene Dannenberg
Pfarrer i. R. Ernst Burmann
Neu-Ulm Erlöserkirche - Gemeindesaal
So, 28.4. 10 Uhr
Pfarrerin Ruth Šimeg
Neu-Ulm Erlöserkirche
So, 5.5. 10 Uhr
Pfarrerin Ruth Šimeg
Neu-Ulm Erlöserkirche
Di, 7.5. 14:30-17 Uhr
Ach du liebe Osterzeit - Nachmittag mit Pfarrerin Ruth Šimeg
Karin Englisch
Neu-Ulm Katholisches Gemeindezentrum St. Albert